Bitcoin

Bitcoin-Preisanalyse: BTC wird voraussichtlich über 12.000 USD an Dynamik gewinnen

Der Bitcoin-Preis liegt gut über den Unterstützungsniveaus von 11.600 USD und 11.800 USD.
Der Preis lag bei 12.086 USD und liegt nun deutlich über dem 55 SMA (H4).

Auf dem 4-Stunden-Chart des BTC / USD-Paares (Daten-Feed von Coinbase) bildet sich eine wichtige zinsbullische Trendlinie mit einer Unterstützung in der Nähe von 11.820 USD.

Das Paar wird wahrscheinlich weiter über 12.000 USD steigen, solange die Unterstützung von 11.600 USD intakt ist

Der Bitcoin-Preis wird derzeit in einer bullischen Zone über 11.600 USD gegenüber dem US-Dollar gehandelt. BTC könnte höher beschleunigen, wenn ein erfolgreicher Abschluss über dem Widerstand von 12.000 USD liegt.

In den letzten Tagen begann der Bitcoin-Preis eine stetige Aufwärtsbewegung von der Unterstützung von 11.300 USD gegenüber dem US-Dollar. BTC löschte den Schlüsselwiderstand von 11.500 USD, um in eine positive Zone zurückzukehren.

Die Aufwärtsbewegung war so, dass der Preis über den Widerstand von 11.600 USD im einfachen gleitenden Durchschnitt von 55 (4 Stunden) stieg. Es überschritt sogar das Niveau von 11.800 USD und notierte bei 12.086 USD auf einem neuen Wochenhoch. Es korrigiert derzeit niedriger und handelt unter 12.000 USD.

Der Preis testet das 23,6% Fib-Retracement-Niveau der jüngsten Aufwärtsbewegung vom Tief von 11.133 auf das Hoch von 12.086 USD. Auf dem 4-Stunden-Chart des BTC / USD-Paares bildet sich auch eine wichtige zinsbullische Trendlinie mit einer Unterstützung in der Nähe von 11.820 USD.

Wenn es einen Abwärtsbruch unterhalb der Trendlinienunterstützung und 11.800 USD gibt, könnte der Preis in Richtung der nächsten Schlüsselunterstützung bei 11.600 USD niedriger korrigieren.

Es liegt nahe am einfachen gleitenden Durchschnitt von 55 (4 Stunden) und am 50% Fib-Retracement-Niveau der jüngsten Aufwärtsbewegung vom 11.133-Tief auf 12.086 USD-Hoch

Weitere Verluste können den Preis möglicherweise in Richtung der Unterstützungszone von 11.500 USD führen. Umgekehrt könnte der Preis erneut über den Widerstand von 12.000 USD steigen . Der Preis dürfte sich über 12.200 USD und 12.250 USD beschleunigen, sobald ein angemessener Schlusskurs über dem Niveau von 12.000 USD vorliegt. Der nächste große Widerstand liegt in der Nähe der 12.500-Dollar-Zone.

In der Grafik handelt der Bitcoin-Preis eindeutig in einer positiven Zone über der Unterstützung von 11.600 USD und dem 55 SMA (H4). Insgesamt dürfte der Preis über 12.000 USD weiter steigen, solange die Unterstützung von 11.600 USD intakt ist.